Cupspiel, schnell, ausgeglichen, spannend so machts spass!

Buchthalen SH musste die lange Reise zu uns machen fürs Cup 1/8 Finale. Wir stellten uns auf ein enges, ausgeglichenes Spiel ein. In der Nati B war jede Begegnung zwischen uns spannend und knapp. Mal siegten wir, mal sie!

Wir fanden besser ins Spiel und konnten mit zwei Körben vorlegen. Den Vorsprung konnten wir halten obschon die Buchthalerinnen immer besser ins Spiel kamen. Den grössten Vorsprung (6:3) erzielten wir gegen Ende der ersten Halbzeit. Die letzten Minuten von Halbzeit eins gehörten dann dem Gegner, sie verkürzten noch auf 7:5. So weiter spielen, konzentriert bleiben und unsere Chancen wieder besser nutzen, das war der Plan für Halbzeit zwei. Doch Buchthalen hatte einen besseren. Sie zwangen uns zu fehlern, erkämpften sich viele Bälle und erzielten so vier Körbe am Stück. Plötzlich lagen wir zurück. So langsam besannen wir uns wieder auf unseren Plan und als wir noch eine zwei Minuten Strafe überstande, glaubten wir auch wieder an uns. Beim Spielstand von 10:10 kurz vor Schluss hatten beide Mannschaften noch Chancen zum Sieg. Wir konnten ihren letzten Angriff abfangen und hatten so noch die Chance zum letzten Treffer. Der erste Wurf ferfehlte das Ziel noch knapp, doch konnte Jessi den Abpraller ( glaube es war der einzige Rebound den wir im ganzen Spiel geholt haben) holen und so hatten wir nochmals einen Angriff. Nicole behielt die Nerven und traf aus Halbdistanz zum 11:10 Sieg. Uff, brauchte das spannde, hochstehende und faire Cupspiel Nerven.

Danke den Buchthalerinnen für das gute Spiel und unsreren Fans für die Unterstützung! Jetzt freuen wir uns auf das 1/4 Finale. Da treffen wir auf Deitingen (Nati A) Wann wir spielen, wir werden Heimrecht haben, erfahrt ihr hier, sobald wir ein Datum abgemacht haben! Wir freuen uns schon jetzt!!!

Hier geht es zum Bericht von Buchthalen!

 

Sponsoren

 Vielen Dank unseren Dress- Sponsoren.    Durch anklicken der Logos gelangt man auf Ihre Home Pages.

 

                                  

 

               

Zum Seitenanfang