Home Korbball MadiswilTeam 1 Zweite Runde Nati B

Zweite Runde Nati B

durch Räber Peter

Auch an der zweiten Runde konnten wir nicht restlos überzeugen und gewannen nur ein Spiel!

Bei wunderschönem Korbballwetter starteten wir am Sonntagmorgen früh richtung Zihlschlacht!

Madiswil Aarwangen : Satus Urtenen Schönbühl  5:8 (4:4)

Das erste Spiel der zweiten Runde war gleich ein Berner Derby.

Beide Mannschaften spielen mit Fraudeckung und neutralisierten sich am Anfang des Spieles. Bis zur 10 Minute gelang nur Urtenen ein erfolgreicher Korbwurf.  Danach konnten sich die Stürmer besser durchsetzen und bis zur Pause war der Matsch ausgeglichen.  Die zweite Halbzeit war von unserer Seite geprägt durch viele Fehlversuche  und nur einem erfolgreichen Korbwurf. Zwar liessen wir in der Verteidigung auch nicht viel zu aber eben, wer die Körbe nicht macht….. der bekommt diese. Urtenen gewann nicht unverdient , doch es wäre für uns mit besserer Wurfquote mehr drin gelegen!

Gespielt haben:  Jasmin, Tamara, Cécile 1, Kathrin, Lina 1, Nicole, Nathalie, Fabienne 1, Diana, Rosmarie 1.

Madiswil Aarwangen: Zihlschlacht  11:12 (4:6)

Im zweiten Spiel war der Gastgeber unser Gegner. Wir starteten gut und konnten bis zum 4:3 immer einen Korb vorlegen. Danach unterliefen uns ein zwei Fehler die sofort bestraft wurden. So lagen wir zur Pause mit zwei Körben hinten.  Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, wir machen Fehler, Zihlschlacht bedankt sich und macht Körbe. Der Rückstand wächst auf 5 Körbe an. Als es schon fast aussichtslos war, stellten wir in der Verteidigung um und konnte so den Gegner ein wenig verwirren. Da Diana nun auch noch von hinten traf (6 x!) kamen wir nochmals bis auf einen Korb heran. Doch vergaben wir im letzten Angriff (Fehler von uns) den möglichen Ausgleich leichtfertig. Schade, super Gekämpft bis am Schluss und doch kein Punkt gewonnen!

Gespielt haben:  Jamin 1, Tamara, Cécile, Kathrin 1, Lina, Nicole 2, Nathalie, Fabienne, Diana 6, Rosmarie 1.

           

Madiswil Aarwangen : Luterbach 11:10 (7:6)

Im letzten Spiel mussten jetzt noch Punkte her! Mit Luterbach stand uns der Aufsteiger gegenüber. Es wurde das erwartete hart umkämpfte Spiel. Keine Mannschaft konnte sich mit mehr als zwei Körbe absetzen. Bis zur Pause führten wir immer mit einem Korb. Gleich nach der Pause konnte Luterbach mit zwei erfolgreichen Würfen die Führung übernehmen. Jetzt liefen wir dem einten Korb hinterher. Mit letzten Kampf konnten wir das Spiel nochmals kehren. Der letzte erfolgreiche Wurf von Rösi( der Ball überlegte sich lange auf welche Seite er fallen soll)  bezahlte sie mit einem Brummschädel!  Wieder zwei wichtige Punkte gesichert!

Gespielt haben:  Jasmin, Tamara 1, Cécile 3, Kathrin 1, Lina, Nicole 4, Nathalie, Fabienne 1, Diana, Rosmarie 1

                      

Zum Schluss möchte ich noch unserem Busfahrer Adrian danken, dass er uns sicher nach Zihlschlacht und zurück chauffiert hat! Vielen dank auch noch für die kurze Pause, ohne die hätte es sicher ein Unglück gegeben!

 

Hier geht es zu den Resultaten und Rangliste.

0 Kommentar
0

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: