Home Korbball MadiswilTeam 1 Rückblick auf Sommersaison

Rückblick auf Sommersaison

durch Räber Peter

Nicht alle Mannschaften haben ihre Ziele erreicht!

Madis Aarwangen 1 wollte in Ihrer dritten Nati B Saison einen vorderen Rang anpeilen. Doch es lief nicht immer alles Rund.

Wir spielten gute Halbzeiten, machten dann Fehler und verspielten so wichtige Punkte. Mit dem Druck, dass jeder Punkt wichtig ist, konnten wir zum Glück umgehen und die wichtigen Spiele gegen Mannschaften hinter uns konnten wir gewinnen!

.      

So beendeten wir die  Nati B Saison auf dem 7. Platz und  feierten halt den Schweizermeistertitel der Männer mit einer Harasse Bier, was Andrea wiederum zum feiern fand!

Madis Aarwangen 2 spielte als letztjähriger Aufsteiger in der 1. Liga. Sie hielten sich achtbar und konnten sich von Spiel zu Spiel steigern.  Die Mannschaft war immer wieder neu zusammengewürfelt und die zum Teil sehr jungen Spielerinnen (U 14) mussten Lehrgeld bezahlen. Doch wie heisst es  immer, auch durch Niederlagen kann man lernen! Und so werden wir das gelernte im nächsten Sommer in der 2. Liga zeigen können!

Die U16 Mannschaft konnte ihr sehr hoch gestecktes Ziel nicht erreichen. An der SM in Aarwangen wollten sie vorne mitspielen. Doch es sollte nicht sein. Die Gegner waren zu stark. Doch die Freude vor so vielen Fäns zu spielen war auch ein tolles Erlebnis und stachelt sicher die Mannschaft ahn, im nächsten Jahr wieder alles zu geben um an diesem tollen Anlass  dabei zu sein!

 

         Ihr  Ziel erreicht hat unsere U14 Mannschaft! Mit einem grossen Trainingsaufwand peilten  sie an der Heim SM eine Medaille an! Sie starteten zwar nervös, kämpften sich aber bis ins Finale wo sie dann gegen Täuffelen verloren. Die Silber Medaille war der Lohn für eine tolle Leistung! 

Eine Überraschung gab es dann auch noch! Eine Silber Feier organisiert von den Eltern, mit Hamburgern, Getränken und Geschenken für die Leiter!  Vielen Dank an alle und besonderen Dank an Ellen und Fränzi fürs organisieren und bewirten!   

 

 

 

 

Ein riesiges DANKE an allen Helfer/innen die uns an der Jugend SM unterstützt haben. Ohne Euch hätten wir diesen Anlass nicht durchführen können. Auch bedanken möchten wir uns bei der Gemeinde Aarwangen, dass wir die Sportanlage benutzen durften. Ebenfalls ein riesiges Merci an die Abwarte und Samariter, die uns unterstützten haben, damit der Anlass gut über die Bühne gebracht werden konnte! Und zuletzt sagen wir unseren Sponsoren für ihre grosse Unterstützung DANKE!

 

 

 

0 Kommentar
0

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: