Unsere zweite Cupmannschaft reiste nach Münchenbuchsee. Der Start gelang dem Heimteam besser und so gingen sie  mit 2:0 in Führung. Wir reagierten und stellten in der Verteidigung um auf „Mah“. Von da an fanden wir besser ins Spiel und so konnten wir uns  auch im Angriff durchsetzen. Bis zur Pause konnten wir mit 6:5 in Führung gehen. Nach der Pause standen beide Mannschaften in der Verteidigung gut. Es dauerte einen Moment bis der erste Korb viel. Wir konnten immer vorlegen, bis zu drei Körben differenz. Zum Schluss kam Münchenbuchsee nochmals bis zu einem Korb heran, doch zu mehr reichte es nicht mehr. Mit einer guten, kämpferischen Mannschaftsleistung war der Sieg sicher nicht unverdient! Super, wir freuen uns auf die nächste Runde im Januar!

0 Kommentar
0

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: