Home Korbball Madiswil Schweizer Cup. Revanche gelungen

Schweizer Cup. Revanche gelungen

durch Räber Peter

Wie letzte Saison schon, trafen wir im Schweizer-Cup auf Wettingen. Letzten Winter verloren wir knapp gegen das Nati A Team nach Verlängerung.  Wir wollten dieses mal unbedingt als Sieger vom Platz! Wir starteten gut und konzentriert in die Partie. Konten immer vorlegen. In der Verteidigung standen wir gut und aggressiv. Kurz vor der Pause erspielten wir uns eine Topchance um mit vier Körben in Führung zu gehen. Doch der Ball wollte mit dem Halbzeitpfiff nicht in den Korb. Weiter konzentriert bleiben und unser Plan weiterspielen, war die Vorgabe für Halbzeit zwei. Gleich zu beginn konnten wir den Vorsprung ausbauen. Doch danach kamen von uns leider einige Minuten, wo wir zu zögerlich agierten. Die Angst ging plötzlich um! Wir machten Fehler und Wettingen wussten diese auszunützen. Und so mussten wir plötzlich einem Rückstand von zwei Körben nachrennen. Zwei Weitwürfe von Cécile brachten uns aber wieder ins Spiel. Nach einer hektischen Schlussfase stand es 12:12 . Wieder Verlängerung! Kurz durchschnaufen und weiter ging es. Blos keinen Fehler machen und geduldig spielen. Ein Korb in den zwei mal fünf Minuten kann  das Spiel schon entscheiden. Wieder konnten wir vorlegen doch Wettingen konnte noch zwei mal ausgleichen. Bis kurz vor Schluss blieb es ausgeglichen. Wettingen startete mit einem Angriff in die letzte Minute. Suchte den Abschluss mit einem Kunstschuss der knapp das Ziel verfehlte. So hatten wir die letzte Chance doch noch zum Sieg. Mit dem aller letzten Wurf von Süs, der den Weg in den Korb fand, sozusagen mit dem Schlusspfiff zusammen, konnten wir jubeln! Die Revanche war geglückt und wir stehen nach einem intensiven, spannenden Spiel im Cup 1/8 Finale! Der Sieg konnte mit den vielen Fans gefeiert werden. Danke für die tolle Unterstützung!

Nächsten Mittwoch spielt unsere zweite Mannschaft ebenfalls im Cup gegen Buchthalen. Das spiel beginnt um 20:30 Uhr in der Merzweckhalle in Aarwangen. Die Mannschaftfreut sich ebenfalls auf viele Fans!

0 Kommentar
0

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: