Spielbericht der 1. Kantonalrunde der Mädchen U14

Nach einer laaangen Trainings.-und Wettkampfpause wegen einem uns bekannten Virus, konnten wir im März endlich wieder mit dem Training beginnen. Und am 17.April 2021, einem kalten und windigen Samstag, ging es endlich wieder los, mit dem spielen gegen andere Teams. Alle freut es.

Der erste Gegner Urtenen, durften wir 2Wochen zuvor in einem Trainingsspiel testen. Da unterlagen wir ihnen ziemlich klar. Im Ernstkampf konnten wir ein gutes 1:1 erspielen. Dennoch gab es auf beiden Seiten viele Fehlwürfe und erst in der 2.Halbzeit kam unser Team so richtig ins Spiel.

Im 2.Spiel gegen Moosseedorf, konnten wir unsere Chancen besser ausnutzen und erzielten ein 3:0.

3.Spiel gegen Ferenbalm, konnte der Gegner den ersten Korb holen. Dann blieb es lange spannend. Auf beiden Seiten, auf unserer zwar etwas mehr, gab es Fehlwürfe und Fehlpässe. Dann konnte Ferenbalm einen Penalty werfen, verfehlte ihn, unsere Spielerin konnte den Abpraller nehmen und wirft ihn gleich nochmal auf den Korb. Leider der 2.Treffer für den Gegner. Kurze Zeit später konnte sie für uns auch noch einen verwerten. Dann blieb es wieder spannend. Nach einem verfehlten Strafwurf von uns, hiess das Schlussresultat dann doch 1:2 für Ferenbalm.

Beim viertes und letzten Spiel stand Brügg auf der anderen Seite. Die meisten Spielerinnen sind uns körperlich etwas unterlegen. So konnten wir öfters die Pässe abfangen und sofort kontern. „Achtung, schön ruhig, nicht verhaspeln und Körbe verwerten“….nicht einfach.  Aber der Sieg mit 3:1nehmen wir gerne.

Endresultat nach der 1.Runde: 3.Rang, 5 Punkte, gleichviel wie den zweit platzierten Ferenbalm. Ich fand es einen spannenden, lehrreichen und aufschlussreichen Tag. Am 30.Mai geht es weiter.

Coaches: Anita und Larissa

Zwischenrangliste_Mädchen_2021[4035]

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: