Ausblick Kantonalmeisterschaft der U 14+16

Nicht mehr lange und der Start Pfiff für die Bernische Kantonalmeisterschaft ertönt. Unsere Mädchen und auch Trainer sind voller Vorfreude und Spannung. In den letzten Trainings dieser Woche, bevor es ernst gilt, wird  noch der letzte Schliff gehoplt. Wir werden mit einer U14 Mannschaft und einer U16 Mannschaft starten. An den beiden Kantonalmeisterschaftsdaten kann man sich für die Schweizermeisterschaft Ende August qualifizieren. Wir als Veranstalter der Schweizermeisterschaft, in Aarwangen, haben einen Startplatz in beiden Kategorien auf sicher. Trotzdem wollen wir unseren Platz verdienen und nicht einfach geschenkt bekommen. Die U14 spielt schon einige Jahre zusammen. Hier setzen wir auf ein Top- Ergebnis. Mit ihrem neuen Trainer, Lukas Räber an ihrer Seite werden die jungen Mädchen eine gute Leistung abrufen können. Die U16 ist etwas zusammengewürfelt. Die U16 Spielerinnen werden von jungen U14 Spielerinnen ergänzt. Hier gilt es Erfahrungen zu sammeln und sich auf das Fernziel der Schweizermeisterschaft zu konzentrieren.

Wir freuen uns an der 1. Runde der Kantonalmeisterschaft (09.04.2022) in Urtenen über viele Fans und Zuschauer. Die zweite Runde findet am 8. Mai in Moosseedorf statt.

Hier geht es zum Spielplan

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: